Anlässlich seines Todestages, der sich am 4. Februar zum 17. Mal jährt, möchte ich diesen Blogbeitrag nutzen, um etwas über seine Arbeit und sein Wirken zu schreiben:

 

„We come from sound, we are the sound, we go back to sound“

Dieses Zitat von Vemu Mukunda (1929 – 2000) zeigt, worüber er über viele Jahrzehnte forschte: Die NadaBrahma Lehre. Sie beruht auf altindischen Weisheitstexten, den Veden. Musik und Klang sind darin zentrale Themen.

Dr. Vemu Mukunda wurde 1929 im südindischen Bangalore in einer von Musik geprägten Familien geboren. So lernte er von klein auf die Vina, eines der ältesten Saiteninstrumente Indiens.

Beruflich ging er zunächst einen anderen Weg. Er studierte Kernphysik und war als promovierter Kernphysiker in England tätig.

Sein Lebensmittelpunkt war jedoch die Musik. Er widmete seine Leidenschaft der Wissenschaft des NadaBrahma. Im Lauf der Jahre entwickelte er seine „Music Therapy NADABRAHMA SYSTEM by Vemu Mukunda“. Auf zahlreichen Konzerten in Europa forschte er mit den emotionalen Auswirkungen von Klängen auf die Zuhörer. Sein Wissen gab er hauptsächlich mündlich weiter. Eine Wegbegleiterin Mukundas ist die Musikpädagogin Gunda Dietzel. Sie dolmetschte ihn bei seinen Kursen. In ihrem Buch „Der individuelle Klang der Stimme“ finden Interessierte ausführlichere Informationen über die Vita Vemu Mukundas.

NadaBrahma ist lebendiges Wissen

Ein weiterer Schüler Mukundas war Friedrich Leitner, österreichischer Wissensvermittler und spiritueller Berater (1952-2013). Ihn verband eine spirituelle Freundschaft mit Dr. Vemu Mukunda. Friedrich Leitner führte die Forschungsarbeiten nach dem Tod Mukundas weiter. Er gründete das Stimmanalyse-Ausbildungszentrum in Österreich. Seine Frau, Angela Leitner, und Reinhold Klauner, beides Stimmanalytiker führen diese Arbeit und Ausbildung im deutschsprachigen Raum weiter.

Ich selbst bin seit 2015 qualifizierte NadaBrahma-Stimmanalytikerin. Mit Freude arbeite ich mit meinen Klienten mit deren Grundton und Stimmbild.

Zur Persönlichkeitsentwicklung, in allen Fragen rund um Partnerschaft und selbstverständlich auch in allen Fragen rund um die berufliche Ausrichtung.

Ich wünsche Dir eine gut gestimmte Zeit

Klangvolle Grüße

Astrid

 

Bilder: 123rf.com- huandi und Sergey Nivens
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar